Willkommen bei GLB - Gewerkschaftlicher Linksblock in ÖGB und AK

Diskriminierung legitimiert

Meinung Anita Strasser über den AMS-Algorithmus

Ab Jänner nächsten Jahres sollen die Jobchancen von Arbeitslosen nicht mehr individuell, sondern mittels einer Computersoftware erstelltem Algorithmus ermittelt werden. Das sogenannte PAMAS = Personalisiertes –Arbeitsmarktchancen-Assistenzsystem teilt Jobchancen künftig in drei Kategorien, nämlich H =Hohe Chancen, M =Mittlere Chancen, N =Niedrige Chancen, ein.

Termine GLB-Wien

Wien Freitag, 29.11.2019 – 12 Uhr vor der OMV-Zentrale (U2 Krieau):
Teilnahme am 4. weltweiten Klimastreik im „Workers for Future“-Block

Freitag, 29.11.2019 – 14 Uhr Treffpunkt Ecke Mariahilfer Straße/Amerlingstraße (ehem. Generali Center):
Besuch der Handelsangestellten mit Verteilung u.a. der GLB-Kalender (bis 15 Uhr)

Samstag, 7.12.2019 – 9 Uhr Treffpunkt Humanic Josefstadt, Alserstraße 35, 1080 Wien
gemeinsame Aktion der „Wiener Allianz für den freien Sonntag“
Infos zur aktuellen Kampagne, die gleich unterstützt werden kann, auf www.meinsonntag.plus

Samstag, 21.12.2019 – ab 17 Uhr Jahresabschlussfeier im Werkl im Goethehof – hier zu finden: www.werkl.org
mit Speis und Trank, gemeinsam mit der Mieter*inneninitiative, dem Werkl-Team, PolDi, DIDF

Höhere Löhne, kürzere Arbeitszeit

Meinung Anne Rieger zur herbstlichen Kollektivvertragsrunde

Gerade mal 2,7 Prozent Lohnerhöhung gönnen die Metall-Unternehmer den 195.000 Beschäftigten, die ihnen zwei Mrd. Euro Gewinne im vergangenen Jahr erarbeitet haben.

AK-Vollversammlung Salzburg am 13.11.2019 : GLB für Arbeitszeitverkürzung

Salzburg Bei der letzten AK-Vollversammlung in Salzburg am 13. November 2019 präsentierte Professor Emmerich Tálos präsentierte das Buch „Sozialpartnerschaft – Ein zentraler politischer Gestaltungsfaktor der Zweiten Republik am Ende?“ (StudienVerlag 2019 von Emmerich Tálos und Tobias Hinterseer).

AK-Vollversammlung OÖ am 12.11.2019: Kritik an der Sozialpartnerschaft

OÖ Inhaltlicher Schwerpunkt der 2. Vollversammlung der Arbeiterkammer OÖ am 12. November 2019 war ein Referat von Corinna Milborn zum Thema „Demokratie braucht guten Journalismus“. Die Infochefin von Puls4 zeichnete dabei ein düsteres Bild über den Einfluss der Internetkonzerne Google, Facebook & Co., die heute die TOP5 der globalen Multis sind und möglichst in einem gesetzlosen Raum agieren wollen.

Druck für Verbesserungen aufbauen

OÖ Rede von GLB-Arbeiterkammerrat Thomas Erlach bei der AK-Vollversammlung am 12.11.2019

Demnächst werden wir eine neue Bundesregierung erhalten. Für uns Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist das kein Grund zur Freude, weil die stimmenstärkste Partei weiterhin wirtschaftshörig ist, weil sie weiterhin von Wirtschaftsbund und Industriellenvereinigung dominiert wird.

AK-Vollversammlung Wien am 12.11.2019: GLB gegen Aufrüstung

Wien Nach über zehn Jahren, in denen er sich mit ganzer Kraft als AK-Rat des GLB für die Interessen der Beschäftigten eingesetzt hat, hat Robert Hobek die Pension erreicht und scheidet daher aus der Vollversammlung der Wiener AK aus. Weit über die eigene Fraktion hinaus hat er sich große Anerkennung erworben, wurden seine Initiativen und sein Einsatz geschätzt. Als neue AK-Rätin des GLB wurde die Kindergartenassistentin Rabiya Aslan angelobt.